Veröffentlichungen

elexxion AG meldet Geschäftszahlen für das 1. Halbjahr 2011

  • Umsatz von 0,56 Mio. Euro auf 1,26 Mio. Euro gestiegen
  • Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit verbessert
  • Konzernergebnis von minus 0,77 Mio. Euro
  • Weiteres Umsatzwachstum und Verbesserung des Konzernergebnisses 2011 erwartet

Radolfzell, den 27.09.2011 - Die elexxion AG (WKN AOKFKH), ein innovatives
Medizintechnikunternehmen, spezialisiert auf Entwicklung, Produktion und
Vertrieb von Dental-Laser-Systemen, hat ihren Umsatz im 1. Halbjahr 2011 mehr als verdoppelt. Die Erlöse stiegen im Berichtszeitraum auf 1,26 Mio. Euro, nach 0,56 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Umsatztreiber war vor allem die neue innovative Produktlinie claros pico. Seit der Einführung im September 2010 konnte die Gesellschaft bereits 181 Geräte verkaufen.
 
Die elexxion AG hat den Umsatz in den ersten sechs Monaten 2011 sowohl im Ausland als auch in Deutschland deutlich erhöht. Besonders positiv auf die Umsatzentwicklung im deutschen Heimatmarkt wirkte sich die im Jahr 2010 vereinbarte Kooperation mit einem der führenden deutschen Dentaldepots, Pluradent AG & Co KG, aus.
 
Gleichzeitig konnte das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit im 1. Halbjahr 2011 auf minus 0,77 Mio. Euro von minus 1,03 Mio. Euro verbessert werden. Das Konzernergebnis lag in der Berichtsperiode bei minus 0,77 Mio. Euro nach einem Plus von 1,34 Mio. Euro im Vorjahr. Im 1. Halbjahr 2010 war ein außerordentlicher Ertrag von 2,37 Mio. Euro durch den Darlehensverzicht der Altaktionärin L-Bank angefallen.
 
Für das Gesamtjahr 2011 rechnet die elexxion AG mit einem weiteren Umsatzanstieg und einer Verbesserung des Konzernergebnisses. Um dies zu erreichen, sollen die Präsenz auf den Auslandsmärkten noch verstärkt und Kooperationen mit leistungsstarken Vertriebspartnern kontinuierlich ausgebaut werden.
Der Halbjahresbericht steht unter www.elexxion.com in der Investor Relations-Sektion zum Download bereit.
 
Kontakt:
edicto GmbH
Axel Mühlhaus/ Sönke Knop
Tel.: +49 (0) 69-905505-52
E-Mail: amuehlhaus@edicto.de
Eschersheimer Landstr. 42
60322 Frankfurt
 
elexxion AG
Per Liljenqvist
Tel. +49 (0) 7732-82299-0
E-Mail: liljenqvist@elexxion.com
Schützenstrasse 84
78315 Radolfzell

 

Kontakt:

Crossalliance communication GmbH
Susan Hoffmeister
Tel.: +49 (0) 89-898272-27
eMail: sh@crossalliance.com
Freihamerstrasse 2
82166 München
www.crossalliance.de

elexxion AG
Martin Klarenaar
Tel. +49 (0) 7732-82299-0
Schützenstrasse 84
78315 Radolfzell
Unternehmensprofil:

Die 2002 gegründete elexxion AG aus Radolfzell ist ein innovatives Medizintechnikunternehmen, das auf Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Dental-Laser-Systemen spezialisiert ist. Die Produkte von elexxion sind technologisch führend, durch zahlreiche Patentanmeldungen abgesichert und zeichnen sich durch eine sehr benutzerfreundliche Bedienbarkeit aus. Als weltweit einziges Unternehmen kann elexxion aktuell mit der Produktlinie delos eine Kombinationslösung aus Hochleistungsdioden- und Er:YAG-Laser anbieten. Bei den jährlichen Neuinstallationen hat elexxion in Deutschland einen Markanteil von rd. 25 Prozent. In den kommenden Jahren ist die weitere Forcierung des Vertriebs im europäischen Ausland und im US-amerikanischen Markt geplant.

> Zurück