Veröffentlichungen

elexxion AG erhält ersten Auftrag für den Veterinärbereich

  • Auftrag im knapp sechsstelligen Euro-Bereich bekommen
  • Auslieferung erfolgt im August 2011
  • Verträge mit führenden Vertriebskanälen im Veterinärbereich in Verhandlung
  • Erschließung eines neuen Geschäftsfeldes

 
Radolfzell, den 08.06.2011 - Die elexxion AG (WKN AOKFKH), ein innovatives
Medizintechnikunternehmen, spezialisiert auf Entwicklung, Produktion und
Vertrieb von Dental-Laser-Systemen, hat den ersten Auftrag im Veterinärsektor im knapp sechsstelligen Euro-Bereich erhalten. Die Auslieferung wird im August 2011 erfolgen. Damit erschließt das Unternehmen ein ganz neues Geschäftsfeld. Bisher wurden Laser ausschließlich für den Dentalbereich angeboten.
 
Der neue Veterinärlaser, dessen Entwicklungsphase abgeschlossen ist, soll bereits im Juli 2011 in Serie produziert werden. Verträge mit führenden Vertriebspartnern im Veterinärbereich sind in Verhandlungen. Dieser Laser wird zur effektiveren und schmerzärmeren Wundbehandlung bei Kleintieren eingesetzt.
 
Per Liljenqvist, CEO von elexxion: 'Der neue inovative Laser für den Veterinärbereich ist eine wichtige Ergänzung unserer Produktpalette. Damit adressieren wir einen für uns hoch interessanten Wachstumsmarkt.'

 

Kontakt:

Crossalliance communication GmbH
Susan Hoffmeister
Tel.: +49 (0) 89-898272-27
eMail: sh@crossalliance.com
Freihamerstrasse 2
82166 München
www.crossalliance.de

elexxion AG
Martin Klarenaar
Tel. +49 (0) 7732-82299-0
Schützenstrasse 84
78315 Radolfzell
Unternehmensprofil:

Die 2002 gegründete elexxion AG aus Radolfzell ist ein innovatives Medizintechnikunternehmen, das auf Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Dental-Laser-Systemen spezialisiert ist. Die Produkte von elexxion sind technologisch führend, durch zahlreiche Patentanmeldungen abgesichert und zeichnen sich durch eine sehr benutzerfreundliche Bedienbarkeit aus. Als weltweit einziges Unternehmen kann elexxion aktuell mit der Produktlinie delos eine Kombinationslösung aus Hochleistungsdioden- und Er:YAG-Laser anbieten. Bei den jährlichen Neuinstallationen hat elexxion in Deutschland einen Markanteil von rd. 25 Prozent. In den kommenden Jahren ist die weitere Forcierung des Vertriebs im europäischen Ausland und im US-amerikanischen Markt geplant.

> Zurück