Veröffentlichungen

AdHoc: Gerichtliche Bestellung eines Aufsichtsratsmitgliedes

Singen, 12. Juni 2017 - Das Amtsgericht Freiburg hat mit Beschluss vom 01. Juni 2017, der am heutigen Tage der elexxion AG zugegangen ist, dem Antrag des Vorstands der Gesellschaft entsprochen und Herrn Rafael Muñoz Navarro zum neuen Mitglied des Aufsichtsrats der elexxion AG, bis zur nächsten ordentlichen Hauptversammlung auf der eine Ergänzungswahl erfolgen soll, bestellt. Rafael Muñoz Navarro ist ein ausgewiesener Experte mit langjähriger Berufserfahrung in der Medizintechnik-Branche.

Die gerichtliche Bestellung war notwendig geworden, nachdem das ehemalige Aufsichtsratsmitglied, Herr Philip Hjelmér, mit Erklärung vom 19. Dezember 2016 und mit Wirkung zum 16. Januar 2017 sein Amt als Mitglied des Aufsichtsrats der elexxion AG niedergelegt hatte.

Weitere Information unter: http://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/elexxion-gerichtliche-bestellung-eines-aufsichtsratsmitgliedes/?newsID=1010693


Crossalliance communication GmbH
Susan Hoffmeister
Tel.: +49 (0) 89-898272-27
eMail: sh@crossalliance.com
Freihamerstrasse 2
82166 München
www.crossalliance.de

elexxion AG
Martin Klarenaar
Tel. +49 (0) 7731-90733-0
Otto-Hahn-Str. 7
78224 Singen
Unternehmensprofil:

Die 2002 gegründete elexxion AG aus Singen ist ein innovatives Medizintechnikunternehmen, das auf Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Dental-Laser-Systemen spezialisiert ist. Die Produkte von elexxion sind technologisch führend, durch zahlreiche Patentanmeldungen abgesichert und zeichnen sich durch eine sehr benutzerfreundliche Bedienbarkeit aus. Als weltweit einziges Unternehmen kann elexxion aktuell mit der Produktlinie delos eine Kombinationslösung aus Hochleistungsdioden- und Er:YAG-Laser anbieten. Bei den jährlichen Neuinstallationen hat elexxion in Deutschland einen Markanteil von rd. 25 Prozent. In den kommenden Jahren ist die weitere Forcierung des Vertriebs im europäischen Ausland und im US-amerikanischen Markt geplant.

> Zurück